Eine kostenfreie Fortbildung für alle Interessierten


Fortbildungsinhalte: 

Was ist sexualisierte Gewalt? 

Wer ist betroffen? Zahlen und Fakten 

Folgen sexualisierter Gewalt 

Möglichkeiten der Unterstützung 

Beratungsangebot Frauennotruf gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen e.V. Heidelberg 

Zeit: 18. Mai 2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr 

Ort: 

VHS Heidelberg 

Raum E 07/EG 

Bergheimer Str. 76

69115 Heidelberg

Kosten: keine 

Gruppengröße: max. 20 Teilnehmerinnen 

 

Wir bitten um Anmeldung spätestens zwei Werktage vor Kursbeginn unter: 

info@frauennotruf–heidelberg.dE

Tel.: 06221 – 18 16 22 

Fortbildungsleitung: 

Renate Kraus 

Erziehungswissenschaftlerin M.A., Fachberaterin für Psychotraumatologie

 

Luisa Helmboldt 

Psychologin M.Sc., Systemische Beraterin